Eine Reise von Tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt Laotse

England 2017    
Hampton Court Palace Flower Show    06.07. - 09.07.2017

Die Vorstellung ist wundervoll, aber noch wundervoller ist das Erlebnis!                             Oscar Wilde

Begleiten Sie uns für ein verlängertes Wochenende nach London und besuchen Sie die weltweit größte Gartenausstellung, die Hampton Court Palace Flower Show. Alljährlich im Juli veranstaltet die Royal Horticultural Society in der weitläufigen Parkanlage von Hampton Court ihre Sommergartenschau. Die besten Gärtner und Pflanzenzüchter präsentieren eine einzigartige Mischung traditioneller englischer Gartenkunst, innovativer Gartenarchitektur sowie Neuheiten rund um den Garten. Bei einem Tagesausflug besuchen Sie den von schönen Gärten umgebenen Landsitz Polesden Lacey und den berühmten Wisley Garden.

Reisepreis:
€ 640
Einzelzimmerzuschlag:
€ 220

Eingeschlossene Leistungen:

Bei der Buchung Ihres Fluges nach London sind wir Ihnen gerne behilflich. Dies gilt auch für Flüge von Österreich und der Schweiz.

Der Reiseverlauf im Überblick

06.07.16Anreise

Individuelle Anreise nach London. Bei Ihrer Anreise sind wir Ihnen gerne behilflich.

07.07.17Die Hampton Court Palace Flower Show

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Hampton Court Palace Flower Show. Eindrucksvoll am Ufer der Themse liegt das Schloss mit seiner markanten roten Backsteinfassade und umgeben von großzügig gestalteten Barockgärten. Seit 1990 ist die ausgedehnte Parkanlage Schauplatz für die größte Gartenausstellung der Royal Horticultural Society. Hier treffen sich alljährlich die besten Gärtner und Pflanzenzüchter des Landes und Europas. Lassen Sie sich von mehr als 50 kreativ gestalteten Schaugärten inspirieren und bewundern Sie farbenprächtige Blumenarrangements. In weißen Pagodenzelten präsentieren englische Gärtnereien und Gartendesigner ihre Neuheiten. Das Besondere an dieser Ausstellung ist, dass Sie hier viele der Pflanzen erwerben können. - Sie haben auch die Möglichkeit, die Schlossgärten von Hampton Court zu besuchen.

08.07.17Ganztagesausflug Polesden Lacey & Wisley Garden

'This is a delicious house...' so begeisterte sich Queen Mum, als sie ihre Flitterwochen in Polesden Lacey verbrachte. Malerisch in den grünen Hügeln von Surrey liegt der prachtvolle Landsitz im edwardianischen Stil, der heute vom National Trust betreut wird. Voller Schönheit zeigt sich die Parkanlage, meisterhaft gestaltet mit Staudenbeeten. Der ummauerte ehemalige Küchengarten wurde Anfang des 20. Jh. in einen Rosengarten umgewandelt, an den sich weitere von Eibenhecken umrahmte Gartenräume anschließen. - Wisley Garden, der weitläufige Schaugarten der Royal Horticultural Society, vermittelt ein vollständiges Bild der unterschiedlichen Stile des britischen Gartenspektrums. Gleich hinter dem Haupteingang liegt das Wahrzeichen von Wisley, das im Tudor Stil errichtete Herrenhaus, in dem heute ein botanisches Institut untergebracht ist. Im formalen Garten werden je nach Jahreszeit die symmetrischen Beete mit bunten Blumen bepflanzt. In dem durch Mauern abgetrennten ‚Walled Garden’ gedeihen kälteempfindliche Stauden, Sträucher und Kletterpflanzen. Sehenswert sind die reich bestückten Gewächshäuser, der Steingarten und der naturnahe Wildgarten. Ein besonderes Schmuckstück ist der nach einem Entwurf der Gartengestalterin Penelope Hobhouse angelegte Country Garden. Das Gartencenter von Wisley bietet ein gut sortiertes Angebot an Pflanzen und Gartenbüchern.

09.07.17Individuelle Rückreise

Ausführlicher Reiseverlauf (44,70 KB)

Reise buchen

Bemerkungen / Wichtiges:

Ihr Hotel:

Impressionen

Hampton Court Flower Show
Hampton Court Flower Show
Schaugarten
Schaugarten
garten-hampton-court
Garten von Hampton Court
Polesden Lacey
Polesden Lacey